• 3_16_copyright_by_klaus_ridder

Klaus Ridder Pressesprecher der ‚Freunde des Nürburgrings‘

Dip.-Ing. Klaus Ridder,VdM Mitglied aus Siegburg, wurde einstimmig zum Presseprecher der ‚Freunde des Nürburgrings' gewählt. Klaus Ridder ist seit 1956(!) am Nürburgring ‚zu Hause' und hat zahlreiche Artikel (den ersten übrigens 1956 für die Jugendzeitschrift RASSELBANDE) und auch 2 Bücher über den Nürburgring geschrieben. Er hält dort oben in der Eifel auch Vorträge über die schönste Rennstrecke der Welt sowie über Rennfahrerlegenden wie Rudolf Caracciola und Graf Berghe v.Trips und moderiert im Fahrsicherheitszentrum des Nürburgrings Veranstaltungen über Ladungssicherung sowie über Gefahrguttransporte.

Er gibt eine Newsletter über historische sowie über aktuelle Motorsportereignisse heraus –‚ just for fun' und mit persönlicher Note (www.motorsportridder.de; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
Nun, ist unser Anmeldeformular als PDF hinterlegt !
Beitrittserklärung Freunde des Nürburgring