• 1_16_copyright_by_robert_kah
  • 2_16_copyright_by_robert_kah
  • 3_16_copyright_by_klaus_ridder

Hitzebeständige Handschuhe für die Sportwarte

handschuhe3Der Verein "Freunde des Nürburgring" spendiert den Sportwarten am Nürburgring neue hitzebeständige Handschuhe. Zur Übergabe beim 1. VLN-Lauf, bereits morgens um 7 Uhr, mussten der Vorsitzende Manfred Sattler und sein Vorstandskollege Jimmy Stone schon früh anreisen. Zusammen mit Klaus Korn, dem Vorsitzenden des Vereins "Benefiz-Corso e.V.", der für die neuen Sportwarte auch neue Warnschutz-Jacken zur Verfügung stellte, wurden die Handschuhe nach Streckenabschnitten an die Abschnittsleiter im Parc Ferm‘e übergeben.

Dank des Einsatzes von Michael Mintgen von Mintgen-Motorsport aus Mayen konnte der Lieferant
"KW automotive GmbH" gewonnen werden, sich durch einen ausserordentlichen Nachlass, maßgeblich an den Kosten zu beteiligen. Ca. 350 Sportwarte, die bei jedem Wetter und in jeder Situation, sich für den Motorsport am Nürburgring einsetzen, freuen sich, dass ihre Sicherheitsausstattung nochmals verbessert hat.

Der Verein der "Freunde des Nürburgring" zählt zwischenzeitlich mehr als 300 Mitglieder und engagiert sich für eine erfolgreiche Zukunft des Nürburgrings.